FSPL : Briefmarkensammeln - ein lehrreiches Hobby (Jos Wolff)

Wie sammle ich Briefmarken?

Sammeln im engen Sinne des Begriffes lassen sich nur gestempelte Briefmarken. Durch die Verwendung bei der Freimachung eines Briefes oder einer sonstigen Postsendung haben sie ihren eigentlichen Zweck erfüllt und bieten sich nun für die Sammlung an, und dies ohne allzu hohe Unkosten.

Briefrnarkensammeln, also das Zusammentragen von Postwertzeichen, die von den Postbehörden aller Gebiete zum Zwecke der Freimachung von Briefsendungen usw. herausgegeben wurden und noch werden, ist ein HOBBY.

Überall in der ganzen Welt werden Briefmarken gesammelt und getauscht. Viele Mitschüler und Freunde haben kleine Einsteckalben mit Marken, bewahren sie in Tüten, Schachteln und Heften auf oder haben sie fein säuberlich eingeklebt. Hierbei werden meistens Marken aus- gewählt die gut wirken und dem Auge gefallen. So oder ähnlich hat jedes Sammeln von Briefmarken einmal begonnen - sicher auch bei dir. Nach dem Vergnügen, wahllos irgendwelche Marken zusammenzutragen, kommt dann auf einmal das Interesse, der Forscherdrang, der Sammler- geist. Dann genügt dir ein kleiner Vorrat wahllos zusammengetragener oder getauschter bunter Papierchen nicht mehr. Du willst mehr über die gesammelten Briefmarken erfahren, du möchtest wissen, was es mit Ländern, Zeichen und Wertstufen auf sich hat, oder du hegst den Wunsch diese Serie oder jenes Motiv vollständig zu besitzen. So entschließt du dich, systematisch und mit Verstand an das Sammeln heranzugehen. Jetzt willst du ein richtiger Sammler werden!

Gleich wirst du dann auch merken, daß es beim Sammeln zwei Hauptgebiete gibt:

Das systematische Sammeln und das Motivsammeln.

Das Endziel einer systematischen Sammlung wäre eine lückenlose Zusammenstellung aller seit Einführung der Briefmarken in allen Ländern der Erde erschienen Marken, geordnet nach Ausgabeländern. Da dies aber schier unmöglich ist, beschränkt der Sammler sich meistens auf einen Erdteil, ein Land oder ein anderes, geographisch festgelegtes Gebiet.

Alle Postwertzeichen eines gewählten Motives müssen eine vollendete und vollständige Motivsammlung enthalten, gleichgültig aus welchem Erscheinungsland dieselben stammen.

Neben all diesen Marken müßte die Sammlung dann aber auch noch Ganzsachen, echt gelaufene Briefe, motivbezogene Stempel und Ersttagsbriefe enthalten.