FSPL : Briefmarkensammeln - ein lehrreiches Hobby (Jos Wolff)

Wer hat das Recht, Briefmarken herauszugeben?

Da das Postwesen heute in allen Ländern in den Händen des Staates liegt, hat nur der Staat das Recht, Briefmarken herauszugeben. Meist ist hierfür ein Ministerium zuständig, welches entscheidet, wann neue Briefmarken herauskommen, wie sie aussehen und welche Wertbezeichnung dieselben tragen. (Normalerweise sind sie den üblichen Posttarifen angepaßt).

Nirgendwo darf ein Privatmann eigene Postwertzeichen herstellen oder herstellen lassen und in Umlauf bringen. Aber auch in der Philatelie gibt es keine Regel ohne Ausnahme, man denke nur an den englischen Poststreik der siebziger Jahre.