FSPL : Briefmarkensammeln - ein lehrreiches Hobby (Jos Wolff)

Wo kann ich über Briefmarken nachschlagen?

Alle bisher erschienenen Briefmarken sind mit ihren Ausgabedaten in Katalogen erfaßt und meistens auch abgebildet. Man unterscheidet Netto-Kataloge (Prifix und Yvert) und Vergleichs- oder Bewertungskataloge. Sammler sagen auch Tauschkataloge. Nettokataloge werden von Firmen herausgebracht und sie geben die Preise an, die du für die Marken zahlen mußt.

Die Tauschkataloge (Michel) dagegen nennen keine echten Preise. Sie geben Vergleichswerte für die einzelnen Marken an. Diese Werte liegen um etwa das Doppelte höher als die Preise in den Nettokatalogen.

Bevor nun gesagt wird, welchen Katalog du benötigst, sollst du dir erst einmal darüber klar sein und werden, was und welche Gebiete du sammeln willst.