FSPL - Bureau Permanent - 2018.01.03. - Bericht

Bericht über die Sitzung des Bureau Permanent vom 3. Januar 2018

Anwesend die HH. Krack, Piron, Schwickert, Weber, Wolff und Mme Trommer. Entschuldigt: HH. Feck, Jungblut und Kriesten. Gegen 18.20 Uhr begrüßt der Präsident die anwesenden Mitglieder des B.P. und geht zur Tagesordnung über.

A) Korrespondenz

-         Am 24. Februar 2018 findet um 14.30 Uhr ein "Conseil General" im Foyer de la Philatelie statt. Auf der Tagesordnung sind 12 Punkte. Jeder Verein soll durch den Präsidenten oder einen Delegierten vertreten sein. Laut Statuten ist jeder Verein bei einem "Conseil General" nur mit einer Stimme bei Abstimmungen vertreten.

-         Der Sch.waneberger Ver1ag schickt dem FSPL-Präsidenten die Michel-Kataloge: Junior-Katalog 2018, 9,95 € und Olympische Spiele 2018, 69,80 €. Er übergibt die Kataloge kostenlos wie immer der FSPL- Bibliothek.

-         Der 75. FSPL-Kongress findet am 24. März 2018 und die Ausstellungen: 75. FSPL-Kongress und "29e Journée Maximaphile" finden vom 24. bis 25. März 2018 im Centre Culturel, av. Dr. Gaasch in Rodingen statt.

-         Es wurden leider auch im Jahr 2017 keine Anträge für die "plaquette de reconnaisance" FSPL, die höchste Auszeichnung der FSPL, beantragt.

-         Die "U.T.L." teilt mit, dass Herr Francy Krack den Neuheitendienst für die U.T.L. ab dem l. Januar 2018 übernimmt.

-         Die Deutsche Post AG aus Weiden bedankt sich in einem Brief vom 8.12.2017 an den Präsidenten der FSPL für die Artikel im Luxemburger Wort über die Neuheiten in der Philatelie aus Deutschland. Sie hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

-         Der "Cercle philatélique Bettembourg" teilt mit, dass die Generalversammlung am 19. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Centre Sportif, 1, rue J.H. Polk in Bettemburg stattfindet. Das B.P. wird vertreten durch die HH. Krack, Kriesten, Piron, Schwickert, Weber, Wolff und Mme Trommer.

-         Das Organisationskomitee der "Thailand 2018" beantragt einen Landeskommissar und Preisrichter für diese FIP-Ausstellung, welche vom 28. November bis 3. Dezember 2018 in Bangkok stattfindet.

-         Herr Heinz Wenz, Ausstellungsleiter für die Ausstellung "Treveris 2018", lädt den FSPL­Präsidenten als Mitglied in das Ehrenpräsidium der Treveris 2018 ein, welche vom 27. bis 29. Juli 2018 in der Badmintonhalle des FSV Trier- Tarforst, Kohlenstrasse 57 stattfindet. Einverstanden.

-         Der "Cercle philatélique Hollerich-Bonnevoie" teilt dem B.P. die neue Adresse ihres Präsidenten mit: Maurice Kirsch, 15A, rue Meckenheck, L-3321 Berchem mit.

-         Der FSPL-Pokal für 2017 wird dem Verein Tetingen beim FSPL-Kongress in Rodingen mit einer Urkunde überreicht.

B) Verschiedenes

-         Der Bericht des Bureau Permanent vom 6. Dezember 2017 wird einstimmig angenommen.

-         Frau Trommer macht einen ausführlichen Bericht über den Kassenbestand der FSPL, welcher einstimmig angenommen wird. Rechnungen werden vorgelegt, genehmigt und der Kassiererin zur Auszahlung übergeben.

Anschließend stellt der Präsident an jedes Mitglied die Frage, ob zu irgendeinem Punkt noch Fragen bestünden, was jedoch nicht der Fall ist.

Schluss der Sitzung gegen 19.30 Uhr.

Jos Wolff, RDP, FSPL-Präsident und FIP-Ehrenpräsident