FSPL - Bureau Permanent - 2015.06.03. - Bericht

Bericht über die Sitzung des Bureau Permanent vom 3. Juni 2015

Anwesend die HH. Feck, Jungblut, Krack, Kriesten, Piron, Schwickert, Weber, Wolff und Mme Trommer. Gegen 18.00 Uhr begrüßt der Präsident die anwesenden Mitglieder und zur Tagesordnung über.

A) Korrespondenz

-         Das Organisationskomitee der "Finlandia 2017" beantragt einen Landeskommissar für die Ausstellung unter der Schirmherrschaft der FEPA vom 24. bis 28. Mai 2017 in Tampere. Im selben Schreiben beantragen sie drei Namen von Preisrichter für FIP & FEPA Ausstellungen. Landeskommissar ist der FSPL-Präsident. Da die FSPL zur Zeit nur noch einen FIP & FEPA-Juroren hat, und zwar den Präsidenten der FSPL, wird dieser benannt. Keine Kosten für die FSPL.

-         "HELP-Aides et soins" bedankt sich bei der FSPL für den "Don", für Mme Wolff-Lippert Nelly, Ehefrau vom FSPL-Präsidenten.

-         Die HH. Jean-Paul Dorlass und Jean Herr teilen mit. dass sie mit der Bewertung ihrer Exponate bei der Exphimo 2015 ganz zufrieden sind.

-         Nicolae Salade, Präsident der "Philatelie Society from Sibiu" lädt den FSPL-Präsidenten zur nationalen Maximaphilie Ausstellung mit internationaler Beteiligung ein, die vom l. bis 5. September 2015 in Sibiu stattfindet. Da zu dieser Zeit eine Ausstellung in Bettemburg stattfindet, kann er der Einladung nicht Folge leisten.

-         Die FSPL-Maximaphiliekommission teilt den Delegierten der Kommission die Abstempelungen der Maximumkarten mit, welche die Kommission für die Briefmarkenausgabe vom 5. Mai 2015 herausgab: Serie Europa 2015 (jouets d'antan): 2 Karten Ersttagssonderstempel "jouets d'antan". 1945-2015: Lëtzebuerg erennert sech: 6 Karten Ersttagssonderstempel "Fin de la 2e GM". Serie Persönlichkeiten 2015: Claus Cito Ersttagstagesstempel PETANGE, Robert Krieps Ersttagssonderstempel "Personnalités 2015" und René Engelmann Ersttagstagesstempel DIEKIRCH. Die Kommission gibt keine Maximumkarte für die Briefmarkenausgabe vom 1. Juli 2015 (Ratspräsidentschaft) heraus.

-         Der FSPL-Präsident schenkt der FSPL-Bibliothek zwei Michel-Kataloge: Südeuropa 2015 und Österreich-Spezial-Katalog 2015.

-         Der "Cercle philatélique Esch-sur-Alzette" beantragt die Geschenke von der POST Philately und der FSPL an die 27 Aussteller, welche sich an der Ausstellung "Journée du Timbre 2014" vom 25. bis 26. September 2014 beteiligt haben, zu überreichen. Einverstanden.

-         Der Verein "SOPHIA" Wiltz bedankt sich beim B.P. für das Subsidium für die Ausstellungen 2014 und 2015.

-         Die "Philcolux" bedankt sich beim B.P. für die Unterstützung bei der" Exphimo" 2015 in Bad Mondorf.

B) Verschiedenes

-         In den Monaten Juli und August finden keine Sitzungen des Bureau Permanent und der FSPL-Kommissionen statt. Wir wünschen allen Philatelisten und noch Nicht-Philatelisten schöne Ferien.

-         Der Bericht vom Bureau Permanent vom 13. Mai 2015 wird einstimmig angenommen.

-         Frau . Trornmer macht einen ausführlichen Bericht über den Kassenbestand der FSPL, welcher einstimmig angenommen wird. Rechnungen werden vorgelegt, genehmigt und der Kassiererin zur Auszahlung übergeben.

-         Herr Uwe Kensing übergibt dem FSPL-Präsldenten ein Album mit Briefmarken, welches er von Mme Reviglio für den "Philatelistentag 2015" bekommen hat, sowie auch Herr Ady Christoffel Material zu demselben Zweck spendet. Das B.P. bedankt sich bei den Spendern.

-         Bestellungen der FSPL- Vereine von Sonderumschlägen/ -karten/Marken, welche von der POST Philately bei folgenden Anlässen herausgegeben wurden:

o        251 St. Karten "ler Vol Luxair Lëtzebuerg-London" Luxemburg 01.04.2015

o        134 St. Marken "ler Vol Luxair Lëtzebuerg-London" Luxembourg 01.04.2015

o        163 St. Karten "MILANOPHIL" in Mailand 10.-12.04.2015

o        165 St. Umschläge "RHEIN-RUHR-POSTA 2015" 17.-19.04.2015

o        162 St. Umschläge "ESSEN 2015" Briefmarken-Messe 07.-09.05.2015

o        266 St. Karten "LUXEXPO"-"Enn vum 2. Weltkrich" 09.-17.05.2015

o        57 St. Feuillet mit 8 Marken "Enn vurn 2. Weltkrich" 09.-17.05.2015

o        52 St. Marken "Enn vum 2.Weltkrich" 09.-17.05.2015

o        210 St. Umschläge "Voyage philatélique sur la Moselle" 22.05.2015

-         Der FSPL-Präsident schickt die Bestellformulare für die Bestellung von Marken und Belege für den "FESTIVAL DE LA BD DE CONTERN" vom 18.-19.Juli 2015 in Contern und für den "GALA TOUR DE FRANCE " am 02.08.2015 in Luxemburg an die Präsidenten der FSPL-Vereine.

-         Der "Cercle philatélique Rodange" teilt mit. dass der "74. Tag der Briefmarke" und "70 Jahre Briefmarkenverein Rodange" vom 24. bis 25. Oktober 2015 im Centre Culturel, av. Dr. Gaasch in Rodange stattfindet. Einzelheiten werden rechtzeitig vom Veranstalter mitgeteilt.

-         Lokale Briefmarken-Ausstellungen außer Wettbewerb und ohne Sonderstempel können für das Jahr 2015 jederzeit beim KP. beantragt werden.

-         Die nächste Sitzung des Bureau Permanent findet nach den Ferien am 2. September 2015 im Foyer de la Philatelie statt.

Anschließend stellt der Präsident an jedes Mitglied die Frage, ob zu irgendeinem Punkt noch Fragen sind, was jedoch nicht der Fall ist.

Schluss der Sitzung gegen 19.00 Uhr.

Jos Wolff, RDP, FSPL-Präsident und FIP-Ehrenpräsident